Wein

An der Südseite des Wohnhauses sind zwei Hausreben; eine blaue und eine gelbe Traube. Besonders die gelbe Sorte ist so zuckersüß, das es eigentlich einen tollen Wein geben müsste.

Im Herbst ist nicht nur „Äpfelessen“ angesagt, sondern auch eine gesunde Traubenkur, denn meistens gibt es mehr Trauben, als unsere Gäste und wir mit Naschen verspeisen können.

 

Ein weinberanktes Haus sorgt für ein angenehmes Raumklima und für weniger Fliegen im Haus und ist zudem eine Zierde für die Fassade.

Back to top